Selbstversuch: Nichtraucher werden (Tag 9)


Wenn Ihr das hier lest, dann bin ich schon (fast) zwei Wochen rauchfrei. Denn Gestern vor zwei Wochen fiel der Entschluss aufzuhören. Und was soll ich sagen? Ich habe es bisher nicht bereut! Kein bisschen.

Das Suchtgefühl lässt nach, der fiese Raucherhusten (einer der Hauptgründe, warum ich aufgehört habe) wird langsam aber sicher besser/seltener und nicht zuletzt habe ich das Gefühl, wieder mehr zu Riechen und zu Schmecken. Eigentlich für mich kein Argument aufzuhören, aber trotzdem positiv: In den zwei Wochen habe ich immerhin schon knapp 70€ gespart. Die habe ich zwar laut meinem Kontoauszug anscheinend an anderer Stelle trotzdem ausgegeben, aber immerhin wurde das Geld nicht „verbrannt“.

Ok, wer bis hierhin aufgepasst hat, wird festgestellt haben, dass zwei Wochen nicht zu „Tag 9“ in der Überschrift passt. Ich muss zugeben, dass ich gesündigt habe!

Letzte Woche Samstag Abend auf einer Party (Ihr wisst schon, diese Art von Veranstaltungen, die zwar auf Facebook organisiert werden, deren Bilder aber niemals dort landen dürfen). Aber auch das war gut so und wird nicht bereut. Warum? Weil diese eine Zigarette echt sowas von ekelig geschmeckt hat, dass ich mir jetzt in meiner Entscheidung nur umso sicherer bin.

PS: So ein Entzug hat neben harter Arbeit und viel Willenskraft auch seine positiven bzw. witzigen Seiten. Siehe folgendes Zitat einer Kollegin:
"Ich hab vor zwei Wochen mit dem Rauchen aufgehört." - "Aber du bist noch gar nicht dick geworden!?"

Wollen wir mal hoffen, dass das so bleibt. Im doppelten Sinne!

, ,

17 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Matthiasz

Treue wird belohnt! dofollow-Links gibt es nur für regelmäßige Kommentatoren.
Ich behalte mir vor, unpassende und rechtlich fragwürdige Kommentare nicht freizuschalten,
oder nachträglich zu löschen. Bittet haltet euch einfach an die Nettiquette!

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>